Tai Bianco
Parcel #368


Dieser Weißwein wird aus einer Auswahl der einheimischen Tai (Tocai-Trauben) hergestellt, die auf der Parzelle Nr. 368 in unseren Weinbergen „Carboncine“ in Roncade (1 Ha) angebaut werden. Der lehmige Boden trägt dazu bei, diesem Wein eine Vielzahl von Aromen zu verleihen. 

Die späte Weinlese ermöglicht eine ausgezeichnete Reifung. Bei 18°C vergoren und 68 Monate lang auf den Hefen ruhen lassen (von 48 bis 68 Monaten, jeder Jahrgang hat eine andere Gärdauer) – diese besondere Technik ermöglicht es, einen gut strukturierten, frischen Weißwein zu erhalten, der ein Bouquet von Aromen und unverwechselbaren Gefühlen bietet. Nur in den besten Jahren hergestellt.

  • Alkoholgehalt: 14%
  • Traubensorte: Tai (Tocai) – Parcel #368
  • Weinlese: 2013
  • Weinbereitung: 68 Monate über Hefen

Die Önologe Anmerkung: reich, warm, kräftig, mit ausgeglichenem Säuregrad, weich und einnehmend, und mit den gleichen Aromanuancen der Blume sowie einem trockenen und nachhaltigen Finale.