Rabbioso


Der “Rabbioso” ist ein Trockenbeerenwein aus Raboso Piave Traubensorten, die 100% aus verschiedenen Weinlesen stammen (2006-2007-2008). Normalerweise findet die Lese, je nach klimatischen Bedingungen, im Zeitraum von Mitte Oktober bis Mitte November statt.

Die Trauben werden handgepflückt und in Kisten zu 4-5 kg in einem zum Trocknen geeigneten Ambiente aufbewahrt. Der Raboso Passito wird in den ersten Monaten des darauffolgenden Jahres zur Weinlese eingemaischt, und der Weinetrag variiert zwischen 20% und 30%.

Für die getrockneten Trauben erfolgt das Abbeeren und dann eine für jede Weinlese Veredlung in Tonneau aus feinporiger französischer Eiche und mittlerer Brennung, bis zur Flaschenabfüllung.

Dieser Rabbioso Wein wurde im November 2011 abgefüllt.

Vegan – Vegetarian

  • Alkoholgehalt: 15%
  • Traubensorte: Raboso Piave
  • Zuckergehalt: 80 g/l.
  • Weinlese: 2006-2007-2008
  • Weinbereitung: Trockenbeerenwein / Solera-Verfahren

Die Önologe Anmerkung: die geharzte Variante des Raboso. Die richtige Balance von Säure und Süß. Warm, einnehmend, faszinierend. Die reinste Anmut.